Wein mit Hefegebäck-ARomen

    Die Aromenvielfalt in Weinen ist fast unerschöpflich. Und so kann man nicht nur am Kaffeetisch auf den Duft von frischem Hefegebäck stoßen. Das Aroma nach Hefegebäck kommt durch mehrere Komponenten zustande. Zum einen stoßen oft Mandel-, Apfel-, Honig- und Hefearoma in vielen Weinen aufeinander, zum anderen kommt oft auch das Aroma von Butter hinzu. Und so entsteht ein kompaktes Aromenspiel, das die Nase angenehm verwöhnt. Zu diesen Weinen gehört u.a. auch der Weiße Burgunder.
     

    6 Artikel

    In absteigender Reihenfolge

    6 Artikel

    In absteigender Reihenfolge

    Anmelden!

    Neue Kunden

    Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können mehrere Versandadressen speichern, Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

    Registrierte Kunden