Weingutempfehlung

Weingut Dautel

Bönnigheim, Württemberg

Christian Dautel: Weltklasse Weingut (Eichelmann 2017)

Im letzten Jahr wurde Ernst Dautel vom Eichelmann 2016 für sein Lebenswerk geehrt - eine wohlverdiente Auszeichnung, denn auf den Weinbergen des Weinguts Dautel wird schon seit dem 16. Jahrhundert Wein angebaut. Die Familie betreibt dort bereits in der 21. Generation Weinbau und gehört zu den ansässigen Pionieren. Der Senior Ernst begann 1985 mit dem Ausbau in Eichenholz und dem Cuvéetieren seiner Weine, was damals in Württemberg alles andere als üblich war. Junior Christian Dautel hat sich nun auf den maßvollen Einsatz größerer Eichenfässer spezialisiert. Das Ergebnis sind ausgesprochen feine Spätburgunder, aber auch die Lemberger aus dem Hause Dautel sind elegant und feingliedrig, mit sehr schöner Beerenfrucht und Eleganz. Mit größter Akribie werden komplexe Rotweine und stoffig-mineralische Weißweine erzeugt, die in den Augen der Fachpresse das Weingut Dautel in die oberste Liga der Württembergischen Weingüter befördert haben. Unbedingt probieren!

Mehr erfahren

Weine.de auf Twitter