2016 Spätburgunder trocken

von Weingut Friedrich Becker

11,50 €
Enthält Sulfite. inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 15,33 €)

Lieferzeit: Nicht auf Lager

Artikelnummer: DEPF010W011R

Schmeckt nach...

  • Gewürznelke
    Gewürznelke
  • Holz
    Holz
  • Kirsche
    Kirsche
  • Sauerkirsche
    Sauerkirsche
  • Tabak
    Tabak
  • Vanille
    Vanille

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Ente
    Ente
  • Hartkäse
    Hartkäse
  • Schimmelkäse
    Schimmelkäse
  • Weichkäse
    Weichkäse
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Die Spätburgundertrauben sind rund um Schweigen auf deutscher und elsässischer Seite auf Kalkböden gewachsen. Sie wurden sorgsam von Hand selektioniert, entrappt und auf der Maische vergoren. Nach zwei bis dreiwöchiger Gärung in offenen Eichenholzbottichen und Bütten wurden sie schonend gepresst. Die weitere Reifung erfolgte für 12 Monate in großen und kleinen Holzfässern aus französischer Eiche. In der Farbe ein angenehmes, dichtes Rubinrot mit dunklen Reflexen. In der Nase Duft von Kirsche, Roter Bete, Tabakblättern und Waldboden. Am Gaumen saftig, kernig mit guter Länge und Struktur. Im Abgang weich. Der Spätburgunder vom Weingut Friedrich Becker eignet sich hervorragend zu dunklem Fleisch, zu Wild und Wildgeflügel aber auch zu verschiedensten Käsesorten. Solo ist der Spätburgunder ebenfalls ein phänomenaler Alleinunterhalter.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g 0.2
Lage Nein
Alkohol in % 13.5
Säure in g 5.8
Qualität Qualitätswein b.A.
BIO-Kontrollstelle Nein
Geschmack trocken
Lieferzeit Sofort lieferbar.
ECOVIN Nein
VDP Ja
Artikelnummer DEPF010W011R

Bewertungen

Review by:
Der Wein hat uns nicht wirklich überzeugt (Veröffentlicht am 01.01.2016)
Review by:
Der Wein schmeckt sehr gut, feiner aromtischer Geschmack. Ich kenne den Wein aus dem Fernsehen, Sendung mit Michael Andrack. Dort wurde dieser Wein zum Essen getrunken. Der Wein hält, was er verspricht. (Veröffentlicht am 08.02.2015)
Review by:
Sehr gut in dieser Preisklasse. Von Freunden (Veröffentlicht am 26.08.2014)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich