2016 Rosé 'Clarette' trocken (Restmenge)

von Weingut Knipser

8,60 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 11,47 €)

Lieferzeit: Nicht auf Lager

Artikelnummer: DEPF003W001

Schmeckt nach...

  • Schwarze Johannisbeere
    Schwarze Johannisbeere
  • Zitrusfrüchte
    Zitrusfrüchte

Schmeckt zu...

  • Brot
    Brot
  • Weichkäse
    Weichkäse
 

Beschreibung

Die Cuvée Rosé CLARETTE ziert das Glas durch ihren rosigen Teint, öffnet sich mit einem fruchtigen Bukett und erfrischt den Gaumen durch eine Kombination von Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Eine edle Dame die durch ihre Säure erfrischend und knackig wirkt.

Diesen Wein gekühlt auf der Sommerterrasse oder entspannt in der Badewanne mit ein paar Happen Käse oder Käsegebäck genießen.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Cuvée Rosé
Restzucker in g 6.6
Lage Nein
Alkohol in % 10.8
Säure in g 9.4
Qualität Qualitätswein b.A.
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DEPF003W001

Bewertungen

Review by:
Hat der wein erstmahl auf ein restaurant bekommen (Veröffentlicht am 08.08.2013)
Review by:
sehr gut! im Restaurant getrunken (Veröffentlicht am 23.04.2013)
Review by:
Wunderbarer frischer Rose,wie wir Ihn lieben.
Wenig Säure,wunderbar zum Fisch.
Empfehlung von Feinschmecker (Veröffentlicht am 09.01.2013)
Review by:
Also ich weiß garnicht warum der nur 4 Sterne bekommt, schließlich ist der Clarette ein Klassiker der aus drei Rebsorten besteht und die Jahrgangstypische Säure der 2010er Weine in sich trägt. Ich finde das faszinierend und da ich auch gerne Riesling trinke, ist die Säure für mich garkein Problem. Im Gegenteil: dieser Jahrgang ist genau richtig für den kommenden Sommer. Dann sitze ich mit edlen Käsesorten auf der Terasse und genieße zum Feierabend ein bis zwei Gläschen gekühlten Clarette. Entspannter und erfrischter gehts garnicht. (Veröffentlicht am 29.02.2012)
Review by:
Der Winter war bisher so warm, dass man sogar im Dezember noch einen schön gekühlten Rose trinken kann. Normalerweise ist das eher mein Sommerwein. Bei dem 2010er war mir die Säure etwas präsent, vom Geschmack insgesamt bin ich aber ein absoluter Fan des Knipser-Clarettes. Ich kann empfehlen, dazu etwas Camembert zu essen, dann schmeckt er überhaupt nicht mehr säuerlich. (Veröffentlicht am 30.01.2012)
Review by:
Der Rose Clarette ist ein Klassiker bei uns zu Hause. Dieses Jahr war der Rose etwas säurehaltiger als sonst ausgefallen. Ich fand das prima, weil er so etwas interessanter war, allerdings war der erste Schluck ungewohnt, weil man den Wein anders kennt. (Veröffentlicht am 09.01.2012)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich