2016 Riesling Brauneberger Juffer GG trocken

von Weingut Fritz Haag

20,50 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 27,33 €)

Lagerbestand: mehr als 36 Flaschen |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Flasche(n)

Artikelnummer: DEMS021W008

Schmeckt nach...

  • Apfel
    Apfel
  • Heu
    Heu
  • Mandeln
    Mandeln
  • Mirabelle
    Mirabelle
  • Pfirsich
    Pfirsich
  • Zitrusfrüchte
    Zitrusfrüchte

Schmeckt zu...

  • Helles Fleisch
    Helles Fleisch
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Das Riesling Grosse Gewächs aus der Lage Brauneberger Juffer vom Weingut Fritz Haag wird sorgfältig von Hand selektiert, so dass nur qualitativ hochwertige Trauben in den Wein einfließen. Die Aromen präsentieren sich feingliedrig und elegant mit Fruchtnoten von Apfel, Mirabelle und Zitrusfrüchte. Hinzu kommen saftige Aromen von Pfirsich und wärmende Aromen von Heu und gebrannten Mandeln.

Ein sehr feiner Wein der besonders durch die Mineralität besonders frisch und elegant wirkt. Die Lage Brauneberger Juffer gehört zu den wohl bekanntesten Rieslinglagen der Welt und das Weingut Fritz Haag zu den besten Rieslingweingütern der Welt. Oliver Haags Weine, genau wie dieser Riesling Grosses Gewächs aus dem Brauneberger Juffer, verfügen über ein langes Lagerpotenzial von mehreren Jahrzehnten.

Die facettenreichen Aromen sind nicht zuletzt auf die spontane Vergärung zurück zu führen. Weg vom industriellen Geschmack, hin zu Individualität – und das mit einer der traditionellsten Methoden im Weinbau.

Ein wundervoller Wein der als trockener Spitzenriesling zu Wildgerichten und hellem Fleisch passt.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Riesling
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Brauneberger Juffer
Alkohol in % nicht verfügbar
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Auslese
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DEMS021W008

Bewertungen

Review by:
Fruchtig, mineralich, perfekt.
Ich kenne das Weingut Fritz Haag (Dusmonder Hof) seit ich denken kann. (Veröffentlicht am 13.08.2014)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich