2012 Spätburgunder Schnaiter Burghalde GG trocken

von Weingut Karl Haidle

30,70 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 40,93 €)

Lagerbestand: Nur noch 5 Stück, schnell zugreifen! |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Flasche(n)

Artikelnummer: DEWB003W018

Schmeckt nach...

  • Himbeere
    Himbeere
  • Kirsche
    Kirsche
  • Rose
    Rose
  • Veilchen
    Veilchen

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Geräucherter Fisch
    Geräucherter Fisch
 

Beschreibung

Der trockene Spätburgunder Schnaiter  Burghalde des Jahrgangs 2010 ist ein großes Gewächs vom Weingut Haidle und wartet mit saftiger Fruchtfülle und anregender Struktur auf.

Die erste Lage Schnaiter Burghalde ist eine Einzellage in den Gemeinden Schnait/Beutelsbach im Bereich Remstal-Stuttgart und wurde erstmals im Jahre 1600 urkundlich erwähnt. Die nach Westen bis Südosten ausgerichteten Weinberge liegen in 300 bis 350 Meter Seehöhe und haben 5 bis 40% Hangneigung. Die 76 Hektar Anbaufläche, die durch den umliegenden Schurwald sehr gut vor zu starkem Wind geschützt sind, haben aus Keuber, Sand und buntem Mergel bestehende Böden.

In dichtem Granatrot mit zarten Aufhellungen zum Rand hin und ziegelfarbenen Reflexen präsentiert sich dieser Spätburgunder schon optisch sehr verführerisch. An der Nase entströmen ihm süßliche und verführerische Düfte nach reifen Sauerkirschen, Waldhimbeeren und floralen Noten, die an Rosen und Veilchen erinnern. Gibt man ihm Zeit zum Atmen, treten noch feine Gewürzklänge von Zimt, Wachholderbeeren und Lorbeer hinzu, sowie ein Hauch von Kakao und Leder. Am Gaumen gibt er sich durch seine ausgeprägte Fruchtfülle saftig und fruchtbetont. Dabei vermittelt er eine zarte Süße auf der Zunge, die von einer belebenden Säure und feiner Mineralität ummantelt wird. Aufgrund seiner Jugendlichkeit ist das feinkörnige Tannin noch recht präsent, es wird sich aber mit weiterer Reifezeit noch angenehm abschleifen.

Dieser komplexe Spätburgunder, den man zwei bis drei Stunden vorher dekantieren sollte, begleitet wunderbar Gerichte wie geräucherten Thunfisch im Pfeffermantel, Seeteufel im Speckmantel, Rinderfilet oder geschmorte Lammkeule.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g 0.5
Lage Nein
Alkohol in % 13.5
Säure in g 5.0
Qualität Qualitätswein b.A.
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DEWB003W018

Bewertungen

Review by:
runder ausgewogener Wein, sicher noch mit Lagerpotential (Veröffentlicht am 16.11.2015)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich