2012 Spätburgunder Sommerhalde GG trocken

von Weingut Bernhard Huber

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

42,00 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 56,00 €)

Lagerbestand: 7 Stück |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Auszeichnungen
Eichelmann für 2010: 92 Punkte
Gault Millau für 2010: 93 Punkte

Flasche(n)

Artikelnummer: DEBD004W009

Schmeckt nach...

  • Brombeere
    Brombeere
  • Schwarze Johannisbeere
    Schwarze Johannisbeere
  • Toast
    Toast

Schmeckt zu...

  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Der Spätburgunder Sommerhalde GG vom Weingut Dr. Heger ist ein fantastischer Rotwein der mit seinem intensiven Bukett erstrahlt. Ein Wein, den man sehr gut einige Jahre im Keller vergessen darf um sich dann über den wiedergefundenen Schatz zu freuen – denn dieser Wein wird mit den Jahren noch besser als er jetzt schon ist.

Im Geschmack wird sich mit der Zeit noch eine feinere Aromatik entwickeln, die Tannine binden sich ein und der Wein wird rund. Schon jetzt überzeugt die Frische und Frucht und das überwältigende Potenzial des Sommerhalde Spätburgunder GGs. Aromen von Waldbeeren spielen fruchtig mit den Geschmacksknopsen, ein zart herber Geschmack der Tannine rollt kräftig am Gaumen, das 12-monatige Barriquelager liefert Struktur, die perfekte Säure frischt den Wein auf und macht den so extraktreichen Pinot zu einem beflügelnden Erlebnis.

Die Lage Sommerhalde ist nach Süd-Osten exponiert, eine für die warme Region und für den Spätburgunder perfekte Ausrichtung da die zarten Winde und die frühe Morgensonne die Trauben schnell trocknen und gesundes Erntegut liefern. Außerdem ist die Dauer der Sonneneinstrahlung hier am längsten, ohne die Trauben zu verbrennen. Nahezu perfekt. Der Boden ist rotbraun und sehr eisenhaltig, was dem Wein eine gewisse Würze verleiht. Man schmeckt das Eisen auf der Zunge das durch die feine Mineralik des Muschelkalkbodens belebt wird. Die Reben sind mit 12-20 Jahren noch jung, allerdings liegt der durchschnittliche Ertrag bei gerade einmal 30 hl/ha.

Hegers Spätburgunder Sommerhalde ist als Großes Gewächs natürlich ein Wein für das Rampenlicht. Als Solist ein absoluter Traum den man Schluck für Schluck genießt. Sollte ein Gericht kombiniert werden, empfiehlt sich edles Dammwild.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Sommerhalde
Alkohol in % 13.5
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Auslese
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DEBD004W009

Bewertungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich