2017 Assmanshäuser Höllenberg Spätburgunder Crescentia Erste Lage trocken

von Weingut Kloster Eberbach

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

20,50 €
Enthält Sulfite. inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 27,33 €)

Lieferzeit: Nicht auf Lager

Artikelnummer: DERG008W021

Schmeckt nach...

  • Gewürznelke
    Gewürznelke
  • Himbeere
    Himbeere
  • Holz
    Holz
  • Kirsche
    Kirsche
  • Pfeffer
    Pfeffer
  • Schwarze Johannisbeere
    Schwarze Johannisbeere
  • Vanille
    Vanille

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Ente
    Ente
  • Fleischgericht (herzhaft)
    Fleischgericht (herzhaft)
  • Gegrilltes
    Gegrilltes
  • Gemüse
    Gemüse
  • Geschmortes
    Geschmortes
  • Pasta
    Pasta
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

In Assmannshausen wird mindestens seit 1507 Spätburgunder angebaut. Ab dem Jahre 1740 überwiegt der Anbau von Klebroth am Höllenberg, wie der Spätburgunder im Rheingau damals genannt wurde und seit dem 19. Jahrhundert ist er fast ausschließlich mit der anspruchsvollen Spätburgunderrebe bestockt. Rubinrote Farbe, intensive Würze, rauchig und komplexe Struktur. Passt zu dunklem Fleisch mit viel Soße, wie Rouladen oder Rinderbraten oder zur gebratenen Ente.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g 0.1
Lage Nein
Alkohol in % 12.5
Säure in g 5.9
Qualität Qualitätswein b.A.
BIO-Kontrollstelle Nein
Geschmack trocken
Lieferzeit Sofort lieferbar
ECOVIN Nein
VDP Ja
Artikelnummer DERG008W021

Bewertungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich