2021 Weißburgunder trocken

von Weinhaus Kruger-Rumpf

9,00 €
Enthält Sulfite. inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 12,00 €)

Lagerbestand: 27 Stück  |  Lieferzeit: Sofort lieferbar

Flasche(n)

Artikelnummer: DENH001W002

Schmeckt nach...

  • Apfel
    Apfel
  • Birne
    Birne
  • Mandeln
    Mandeln
  • Pfirsich
    Pfirsich
  • Zitrone
    Zitrone
  • Zitrusfrüchte
    Zitrusfrüchte

Schmeckt zu...

  • Antipasti
    Antipasti
  • Mediterrane Speisen
    Mediterrane Speisen
  • Quiches
    Quiches
  • Salat (sommerlich)
    Salat (sommerlich)
  • Snacks / Canapees
    Snacks / Canapees
  • Spargel
    Spargel
  • Vorspeisen
    Vorspeisen
 

Beschreibung

Weißburgunder gehört schon lange zu den Klassikern des Weingutes. Schon in den 1950er Jahren pflanzte Georgs und Philipps Großvater die ersten Weißburgunder Reben. Ein frischer, jugendlicher, sehr saftiger Burgunder mit schönen Apfel- und Zitrusaromen und dezent abgepufferter Säure. Der tiefgründige Lössboden auf dem die Reben wachsen verleiht diesem Wein seinen besonderen Charakter. Mit dem Öffnen der Flasche strömen eindringliche Aromen in die Nase, die sich nach wenigen Minuten noch intensivieren. Passt zu Spargel, leichten mediterranen Vorspeisen oder knackigem Salat.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Restzucker in g nicht verfügbar
Rebsorte Weißburgunder, Pinot Blanc
Alkohol in % 12.5
Lage Nein
Säure in g nicht verfügbar
BIO-Kontrollstelle Nein
Qualität Qualitätswein b.A.
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit Sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DENH001W002

Bewertungen

Review by:
Folgebestellung (Veröffentlicht am 01.11.2016)
Review by:
Hab den Wein zum ersten mal getrunken und der entsprach all meinen Vorstellungen (Veröffentlicht am 11.08.2016)
Review by:
Mit aromatischem Apfel und leichtem Zitrus (Veröffentlicht am 04.08.2016)
Review by:
gut (Veröffentlicht am 30.05.2014)
Review by:
Der Wein ist gerade in der Sommerzeit ideal, da er sehr süffig ist. Kennengelernt habe ich den Wein bei Freunden, die in Bonn wohnen. (Veröffentlicht am 08.07.2013)
Review by:
Bei diesem Wein ist die 2010er Säure wie erwartet etwas präsenter, wird aber gekonnt durch den Restzuckergehalt ausbalanciert. Mit einem Stück Käse dazu ist dieser Weiße Burgunder ein Hochgenuss, da sich die Säure sehr gut mit dem Käse verträgt. Besonders gefällt mir das intensive Apfelaroma, dass anregt und erfrischt. (Veröffentlicht am 03.12.2011)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich