2018 Dornfelder Nußdorfer Bischofskreuz trocken

von Markus Pfaffmann

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

5,90 €
Enthält Sulfite. inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 7,87 €)

Lagerbestand: Nur noch 3 Stück, schnell zugreifen!  |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Flasche(n)

Artikelnummer: DEPF029W016

Schmeckt nach...

  • Blaubeere
    Blaubeere
  • Brombeere
    Brombeere
  • Schwarzkirschen
    Schwarzkirschen
  • Tabak
    Tabak

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Geschmortes
    Geschmortes
  • Pilze
    Pilze
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Die Reben des Dornfelder Bischofskreuz trocken vom Weingut Pfaffmann stehen auf sehr kräftigem, tiefgründigem Boden, der sich in der Weinbergslage Nußdorfer Bischofskreuz befindet. Eine Maischestandzeit von mittlerer Länge mit täglicher Bewegung der Maische erlaubt eine sanfte und gut angepasste Extraktion von Aromen und Farbe, ohne zu viele Gerbstoffe. Der Ausbau im Edelstahltank ermöglicht die Entfaltung der fruchtig, frischen Noten. Für viele heißt es bei diesem Wein „Liebe auf den ersten Blick“, denn beeindruckend ist bereits sein tiefdunkles Purpurrot mit pinkfarbenen Nuancen am Rand. In der Nase dominieren Eindrücke von Schwarzkirsche, Heidelbeeren und Brombeeren. Fürs rundum gute Gefühl sorgt seine geschmeidige Art, dank angenehm samtiger Struktur und animierender Frische. Ein Wein in perfekter Trinkreife, wie gemacht fürdie kleinen Wohlfühl-Momente - allein, zu zweit oder im geselligen Freundeskreis. Einfach zurücklehnen und genießen.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Dornfelder
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Nein
Alkohol in % 13.5
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Nein
BIO-Kontrollstelle Nein
Geschmack trocken
Lieferzeit sofort lieferbar
ECOVIN Nein
VDP Nein
Artikelnummer DEPF029W016

Bewertungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich