Neu

2015/2016 Pinot Blanc Haus Klosterberg trocken

von Weingut Markus Molitor

9,90 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 13,20 €)

Lagerbestand: mehr als 36 Flaschen |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Auszeichnungen
Eichelmann: 85 Punkte für 2010

Flasche(n)

Artikelnummer: DEMS010W010

Schmeckt nach...

  • Birne
    Birne
  • Mirabelle
    Mirabelle
  • Vanille
    Vanille

Schmeckt zu...

  • Meeresfrüchte
    Meeresfrüchte
  • Salat (sommerlich)
    Salat (sommerlich)
 

Beschreibung

Der trockene Pinot Blanc Haus Klosterberg von Markus Molitor wurde aus Trauben verschiedener Lagen der Mittelmosel gekeltert, die von einem steinreichen, feinen, aber nicht zu trockenen Schieferboden bestimmt sind. Das hat auch diesen Pinot Blanc geprägt, dessen typische Schieferwürze einerseits und dichte, saftige Frucht andererseits einen herrlichen Genuß bereiten. Schon im Glas schimmert er hellgelb mit grünen Reflexen, während er den köstlichen Duft gelber Früchte und etwas Birne verströmt. Am Gaumen schmeichelt er sich mit seiner Vielschichtigkeit und doch kompakten Schmelz dem Feinschmecker ein, während er zugleich mit frischem und lebendigen Säurespiel die Zunge belebt. Im Abgang zeigt er sich noch einmal von seiner mineralischen Seite und klingt mit Ahnungen von Vanille und Zitrusfrüchten nach. Im Ganzen wunderbar ausbalanciert und fruchtbetont.

Schmeckt gut zu Nordsee-Krabben oder sommerlichen Blattsalaten.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Weißburgunder, Pinot Blanc
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Nein
Alkohol in % 13.5
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Qualitätswein b.A.
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Nein
Artikelnummer DEMS010W010

Bewertungen

Review by:
fein mineralisch, herrlich frisch. (Veröffentlicht am 04.08.2016)
Review by:
ein Pinot blanc der nicht mit den Gewächsen aus Rheinhessen und der Pfalz mithalten kann (Veröffentlicht am 16.11.2015)
Review by:
Wein schmeckt mir sehr gut. ( halbtrocken ).
Habe schon einige Jahrgänge verkostet. (Veröffentlicht am 23.03.2015)
Review by:
Genial cremig mit schöner Holznote, aber nicht zu aufdringlich. Einfach nur lecker. (Veröffentlicht am 12.09.2013)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich