2016 Pinot Noir Haus Klosterberg trocken

von Weingut Markus Molitor

14,80 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 19,73 €)

Lagerbestand: 15 Stück  |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Auszeichnungen
Gault Millau: 86 Punkte

Flasche(n)

Artikelnummer: DEMS010W014

Schmeckt nach...

  • Brombeere
    Brombeere
  • Karamell
    Karamell
  • Schwarzkirschen
    Schwarzkirschen
  • Wacholder
    Wacholder

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Pilze
    Pilze
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Der Spätburgunder Haus Klosterberg von Markus Molitor ist ein herrlicher Einstiegswein in kräftige Pinot Noirs. Vielfältige Aromen von schwarzen Beeren, würzigem Wacholder, einem Hauch Lakritze und saftige Kirsche lassen sich in der Nase und auf der Zunge entdecken.

Die Tannine sind geben Struktur, dabei bleibt der Wein elegant und seidig wie es sich für einen Pinot Noirs gehört. Der Schieferboden verleiht ihm einen zart mineralischen Abgang.

Passt hervorragend zu dunklem Fleischoder Wild, auch zu Pilzragout ein gekonnter Partner.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Nein
Alkohol in % nicht verfügbar
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Qualitätswein b.A.
BIO-Kontrollstelle Nein
Geschmack trocken
Lieferzeit sofort lieferbar
ECOVIN Nein
VDP Nein
Artikelnummer DEMS010W014

Bewertungen

Review by:
Ein Molitor, ausgewogen, charaktervoll, rassig, toll (Veröffentlicht am 03.08.2014)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich