2017 Riesling Sekt brut

von Weingut Reichrat von Buhl

14,90 €
Enthält Sulfite. inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 19,87 €)

Lieferzeit: Nicht auf Lager

Artikelnummer: DEPF011W020

Schmeckt nach...

  • Aprikose
    Aprikose
  • Brioche
    Brioche
  • Grüner Apfel
    Grüner Apfel
  • Pfirsich
    Pfirsich
  • Stein
    Stein
  • Zitrusfrüchte
    Zitrusfrüchte

Schmeckt zu...

  • Aperitif
    Aperitif
  • Asiatisch
    Asiatisch
  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Geräucherter Fisch
    Geräucherter Fisch
  • Krustentiere
    Krustentiere
  • Solo ein Genuss!
    Solo ein Genuss!
  • Sushi
    Sushi
  • Vegetarisch
    Vegetarisch
 

Beschreibung

Während der letzten Jahre hat das Weingut Reichsrat von Buhl seinen eigenen Stil im Bereich der Sekte geschaffen und konnte dabei ein begeisterndes Qualitätsniveau erreichen, das Maßstäbe setzt. Es bleibt künftig deren Bestreben, dieses Niveau stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Die Trauben für diesen Sekt werden selektiv von Hand gelesen. Nur die ersten 50 % der Pressung, die Cuvée, werden nach kurzer Maischestandzeit direkt gepresst und für den Sekt verwendet. Für diesen Riesling werden ausschließlich beste Riesling Trauben gekeltert. Die Vergärung und der Ausbau erfolgt zum einen im Edelstahltank und zum anderen in Doppelstück-Fässern. Anschließend erfolgt die traditionelle Flaschengärung für 20 Monate auf der Hefe. Der Sekt präsentiert sich mit intensiver Brioche-Note, sowie mit saftiger Birne und geriebenem Apfel in der Nase. Zarte Zitrusnoten, eleganter Schmelz und Mineralik am Gaumen. Passt zu gebeiztem Lachs mit Meerrettich, sowie Rindertartar mit Kapern und alle salzigen Speisen.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Riesling
Restzucker in g 8.6
Lage Nein
Alkohol in % 12.5
Säure in g 6.7
Qualität Deutscher Sekt b.A.
BIO-Kontrollstelle Nein
Geschmack brut
Lieferzeit Sofort lieferbar
ECOVIN Nein
VDP Ja
Artikelnummer DEPF011W020

Bewertungen

Review by:
Der Reserve Brut ist besser, aber eben auch teurer. Ist aber auch ein edler Tropfen (Veröffentlicht am 11.01.2016)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich