2015 Rotwein ,us de la meng‘ trocken

von Weingut Meyer-Näkel

11,70 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 15,60 €)

Lagerbestand: 23 Stück |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Flasche(n)

Artikelnummer: DEAR003W002

Schmeckt nach...

  • Blaubeere
    Blaubeere
  • Brombeere
    Brombeere
  • Gewürznelke
    Gewürznelke
  • Pflaume
    Pflaume
  • Schokolade
    Schokolade
  • Zimt
    Zimt

Schmeckt zu...

  • Brot
    Brot
  • Fleischgericht (herzhaft)
    Fleischgericht (herzhaft)
  • Geschmortes
    Geschmortes
 

Beschreibung

Der rote "Us la meng" ist eine wohlabgestimmte Cuvée aus Spätburgunder, Dornfelder und Frühburgunder. Elegant präsentieren sich schon im Glas Aromen von Pflaumen, Heidelbeeren und Brombeeren, die durch würzige Noten wie Nelke, Zimt, Lorbeer und einen Hauch Zartbitterschokolade abgerundet werden. Harmonisch und fruchtig im Mund beweisen auch die runden Tannine das große Geschick, das bei der Cuvéetierung zum Tragen kam. Denn so wie meine Mama auch auf Moselplatt beim Kuchenbacken nicht exakt nach Rezept sondern nach Gefühl vorgeht, so wurde auch beim "Us la meng" mit viel Gefühl und Erfahrung die perfekte Zusammensetzung der drei Weine erreicht. Und zwar, wie der Name schon sagt: Us la meng – "aus der Hand geschüttelt".

Bei 15°-17° C Trinktemperatur passt er zu herzhaft-deftigen Fleischgerichten wie Sauerbraten oder einer Brotzeit mit Blutwurst.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Cuvée Rot
Restzucker in g 3
Lage Nein
Alkohol in % 13.5
Säure in g 4.8
Qualität Qualitätswein b.A.
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DEAR003W002

Bewertungen

Review by:
diesem wein würde ich andere in dieser kategorie vorziehen (Veröffentlicht am 27.06.2016)
Review by:
Super Rotwein. Bin bei den Bewertungen drauf gestoßen. Ersteinmal eine Flasche abgezapft und probiert. Angenehm trocken, toller Geschmack mit viel Frucht. Ein Wein zu verschiedenen Anlässen. Muss man weiterempfehlen. (Veröffentlicht am 06.09.2015)
Review by:
Super Rotwein. Bin bei den Bewertungen drauf gestoßen. Ersteinmal eine Flasche abgezapft und probiert. Angenehm trocken, toller Geschmack mit viel Frucht. Ein Wein zu verschiedenen Anlässen. Muss man weiterempfehlen. (Veröffentlicht am 06.09.2015)
Review by:
toll (Veröffentlicht am 11.10.2014)
Review by:
Ich habe diesen Wein im Restaurant " Kontrast " kennen und genießen gelernt. (Veröffentlicht am 02.12.2013)
Review by:
fruchtig, nach Kräutern und leicht pfeffrig, schöner Abgang (Veröffentlicht am 21.03.2013)
Review by:
Der Dornfelder macht den Wein insgesamt herrlich samtig. Die Tannine sind rund und weich, was zu dem Mundgefühl des Dornfelders passt. Brombeere und Gewürze schmeckt man fein heraus. Bei aller Samtheit ist der Abgang intensiv und leicht alkoholisch. Wir haben diesen Wein neulich zu Schweinebraten mit dunkler Soße getrunken. Ein Gedicht! (Veröffentlicht am 17.06.2012)
Review by:
Dank der Beschreibung weiß ich nun auch was us de la meng bedeutet. Als Bremer kennt man den Dialekt nicht :) Der Wein ist spitze. Trocken, fruchtig, unkompliziert zu Fleisch und als Solist. (Veröffentlicht am 03.06.2012)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich