Ihre Auswahl

Currently Shopping by

  1. Region: Apulien  x 
  2. Alles löschen x

Wein aus Apulien

Banner Weinregion Franken
 
Süditalien ist die eigentliche Heimat des italienischen Weins, denn im Süden der Halbinsel wurden historisch zuerst Weinreben kultiviert. Apulien (Puglia) ist mit rund 106.000 Hektar die bedeutendste Weinregion im Süden. Sie erstreckt sich über die gewaltige Distanz von beinahe 400 Kilometern entlang der Adria und hat viele autochthone Rebsorten hervorgebracht. Hauptvertreter ist die Rebsorte Negroamaro, neben der Sorte Trebbiano und Sangiovese. Eine weitere bedeutende Rebsorte ist die Primitivo-Traube, die Zwillingsschwester des kalifornischen Zinfandels. Auf vielen Rebparzellen in Apulien werden die Weinstöcke noch nach dem traditionellem Erziehungssystem in buschiger Form kultiviert. Die edelsten Qualitäten Apuliens wachsen auf der Halbinsel Salento, dem "Absatz" des italienischen Stiefels. Dort herrscht ein Klima vor, das man wüstenartig nennen könnte, wenn nicht die Winde zwischen der Adria und dem ionischen Meer mildernd wirken würden. Doch so bringt diese Region ausdrucksvolle Rotweine – unter anderem Salice Salento – hervor, die laut Oz Clarke zu den angenehmsten italienischen Weinen gehören.
 
Artikel 1 bis 15 von 43
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Artikel 1 bis 15 von 43
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3