2014 Pinot Noir Kestener Paulinsberg trocken - unfiltriert

von Weingut Günther Steinmetz

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

18,90 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 25,20 €)

Lagerbestand: Nur noch 6 Stück, schnell zugreifen! |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Auszeichnungen
♥ Anja findet diesen Wein besonders einzigartig

Flasche(n)

Artikelnummer: DEMS020W004

Schmeckt nach...

  • Brombeere
    Brombeere
  • Holz
    Holz
  • Kräuter
    Kräuter
  • Muskat
    Muskat
  • Rauch
    Rauch
  • Schwarzkirschen
    Schwarzkirschen

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Geschmortes
    Geschmortes
  • Hartkäse
    Hartkäse
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Bereits beim Öffnen verströmt der 2011er Spätburgunder „unfiltriert“ vom Weingut Günther Steinmetz erdige und würzige Aromen. Kräuter, salzige Schiefermineralik und dunkle Früchte wie Schwarzkirsche und Brombeere schmecken intensiv auf der Zunge und am Gaumen.

Beim ersten Schluck wirken die Tannine der Traubenschale und rauchigen Aromen des Barriquefasses straff und direkt. Mit etwas Luft werden die Wogen geglättet und der Wein öffnet warme Geschmacksnoten nach Marzipan, Muskat und Brombeere. Ein sehr spannender Spätburgunder, der nicht zu vergleichen ist mit zarten Wässerchen. Er hat´s in sich und hellt mit seiner trüben, unfiltrierten Art, jeden eingeschlafenen Geschmacksnerv auf.

Vom Niveau gehört er zu der oberen Elite statt zu den unter-20-Euro-Pinots. Ein sehr guter Deal für den man dem Winzer dankbar sein kann. Bestenfalls dem Winzer Stefan Steinmetz den Gefallen tun und den Wein mit Freunden trinken, die dann ebenfalls von der Qualität dieses außergewöhnlichen Spätburgunders von der Mosel überzeugt werden.

Um die nächsten Jahrzehnte mit diesem Wein Spaß zu haben, sollte er unbedingt kühl, um die 12 Grad, gelagert werden. Unfiltrierte Weine genießen den Vorteil, differenzierter und aromatischer zu sein. Damit der Wein sich nicht zu sehr in der Flasche verändert, sollte er nicht warm lagern. Generell reifen warm gelagerte Weine schneller als kühl gelagerte Weine, egal ob filtriert oder nicht.

Wir empfehlen diesen Spätbugunder zu dekantieren, damit sich der Wein öffnen und die feinen Aromen entfalten können.

Dieser Spätburgunder passt besonders gut zu dunklem Fleisch, Gegrilltem Steak, Wildgerichten und zu aromatischen Käsesorten wie Bergkäse.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Paulinsberg
Alkohol in % 14.0
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Auslese
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Nein
Artikelnummer DEMS020W004

Bewertungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich