2018 Pinot Noir trocken

von Weingut St. Urbans-Hof

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

25,00 €
Enthält Sulfite. inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 33,33 €)

Lagerbestand: Nur noch 1 Stück, schnell zugreifen!  |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Flasche(n)

Artikelnummer: DEMS023W013

Schmeckt nach...

  • Kirsche
    Kirsche
  • Kräuter
    Kräuter
  • Rauch
    Rauch

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Fleischgericht (herzhaft)
    Fleischgericht (herzhaft)
  • Gegrilltes
    Gegrilltes
  • Schwein
    Schwein
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Der Nik Weis - St. Urbanshof Pinot Noir trocken kommt aus Wiltingen an der Saar und wächst auf einer Mischung aus Schwemmland-Boden mit Sand, Kies und Lehm, vermischt mit rotem Tonschiefer. Der Boden ist gut mit Wasser versorgt, was gerade für Burgundersorten sehr wichtig ist.

Im Glas zeigt der Nik Weis - St. Urbanshof Pinot Noir eine florale, würzig-rauchige Nase, mit Anklängen von Kräuternoten und ist auch im Geschmack eher eher auf der Strukturseite anstatt auf der Fruchtseite angesiedelt. Die Tannine sind präsent, aber gut eingebunden. Dieser Pinot Noir ist rund, körperreich, mit langem Nachhall. Eine burgundische Interpretation eines Mosel/Saar Pinot Noirs.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Pinot Noir
Restzucker in g nicht verfügbar
Lage Nein
Alkohol in % 13.0
Säure in g nicht verfügbar
Qualität Nein
BIO-Kontrollstelle Nein
Geschmack trocken
Lieferzeit sofort lieferbar
ECOVIN Nein
VDP Ja
Artikelnummer DEMS023W013

Bewertungen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich