2012 Spätburgunder Mandelpfad GG trocken

von Weingut Knipser

37,00 €
Enthält Sulfite.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 L (1 Liter (l) = 49,33 €)

Lagerbestand: 9 Stück |  Lieferzeit: sofort lieferbar

Auszeichnungen
Eichelmann: 93 Punkte
Gault Millau: 91 Punkte

Flasche(n)

Artikelnummer: DEPF003W036

Schmeckt nach...

  • Holz
    Holz
  • Kirsche
    Kirsche

Schmeckt zu...

  • Dunkl. Fleisch
    Dunkl. Fleisch
  • Wildfleisch
    Wildfleisch
 

Beschreibung

Der trockene Spätburgunder Mandelpfad "Großes Gewächs Pfalz" vom Weingut Knipser besitzt eine straffe Struktur und bringt bezaubernde Frische ins Glas. Es dominiert eine sehr klare und kirschige Frucht, die am Gaumen einen imposanten und belebenden Eindruck hinterlässt. Die deutlich wahrnehmbaren Tannine setzen einen kräftigen Kontrapunkt.

Das Weingut Knipser bewirtschaftet das Herzstück der Lage Mandelpfad, die auch "Himmelsrech" genannt wird. Sie ist als Teil eines nach Osten geöffneten Talkessels optimal gegen kalte Nord- und Westwinde geschützt. Zusammen mit der vorzüglichen Sonneneinstrahlung kann sich der Mandelpfad darum sehr leicht erwärmen. Der Boden besteht aus mit Kalkstein durchsetzter hochporöser Lößauflage über Kalksteingrund.

Eine gute Wahl zu Wild (z. B. Rehrücken) oder feinem Rindfleisch.

Zusatzinformation

Additional information

Land Deutschland
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inhalt in l 0.75
Rebsorte Spätburgunder, Pinot Noir
Restzucker in g 0.6
Lage Mandelpfad
Alkohol in % 13.3
Säure in g 5.3
Qualität Auslese
Geschmack trocken
ECOVIN Nein
Lieferzeit sofort lieferbar
VDP Ja
Artikelnummer DEPF003W036

Bewertungen

Review by:
Ich kenne den Wein von einer Blindverkostung und war ziemlich beeindruckt. Der Wein ist straff mit kräftigen Tanninen, die den Wein über Jahre tragen werden. Der Gesamteindruck wird sich mit den Jahren und einem runderen Geschmack noch verbessern. Die reiferen Tannine und die fruchtnoten werden dann sicherlich harmonischer. Momentan ist er frisch und fruchtig ( Kirschnote ) und hinterlässt einen imposanten Eindruck. Toller Wein auf den zu warten sich lohnen wird. (Veröffentlicht am 29.01.2013)

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich